Gastprofessuren FS 2016

Prof. Niamh Moloney, Gastprofessorin FS 2016

Prof. Moloney ist eine der führenden Expertinnen für das europäische Finanzmarktrecht, speziell für das Finanzmarktaufsichtsrecht. Sie ist insbesondere durch ihre Forschung zu den Themen „Die EU als treibende Kraft im Reformprozess der globalen Finanzmärkte: Herausforderungen und Chancen für Drittstaaten“, „Künftige Strategien in Regulierung und Aufsicht über Finanzmärkte in der EU“ und „Erfahrungen mit der Wahrnehmung von Aufsichts- und Regulierungsaufgaben durch supranationale Organe wie die ESMA“ hervorgetreten. Prof. Moloney ist seit 2009 Professorin an der London School of Economics. Zuvor war sie Professorin für Capital Markets Law an der University of Nottingham, davor Reader in Law, Queen's University Belfast und lecturer an der University of Nottingham sowie dem University College London. Sie erwarb einen LLB am Trinity College in Dublin und einen LL.M. an der Harvard Law School. Sie hat bereits Gastprofessuren an der Columbia Law und am House of Finance, Frankfurt, absolviert. Zudem ist sie Member of the Board of Trustees of the Academy of European Law, Trier. Prof. Moloney ist eine national wie international gefragte Expertin, was sich an der Wahrnehmung folgender Funktionen zeigt: European Securities and Markets Authority (ESMA; member); advisory Securities and Markets Stakeholder Group (advisor), Consumer Advisory Group, Central Bank of Ireland; Trustee, Board of Trustees, Academy of European Law; and Specialist Adviser, 2014 House of Lords EU Select Committee Inquiry on Review of the EU Financial Regulatory Framework; member of the UK Financial Conduct Authority’s Financial Services Consumer Panel; expert witness to UK Parliament select committee inquiries on EU financial market matters. Prof. Moloney wird in Zürich zwei öffentliche Vorträge halten und an verschiedenen Lehrveranstaltungen mitwirken. Details unter http://www.finreg.uzh.ch/events.html.

Weitere Informationen zu Niamh Moloney

Prof. Stephen Phua, Gastprofessor FS 2016