Prof. Dr. iur. utr. Brigitte Tag


«Das Leben ist schön und herausfordernd – machen wir etwas Gutes für uns alle daraus.»

Brigitte Tag wurde in der Schweiz geboren. Sie war bis August 2012 Delegierte der Professorenschaft im Universitätsrat.

Fachgebiete und Laufbahn

1978 – 1982 Diplomverwaltungswirtin
1982 – 1990 Jura-Studium, Ruprecht-Karls-Universität
Heidelberg, Deutschland
1987 – 1990 2. Juristisches Staatsexamen,
Befähigung zum Richteramt
1994 Promotion, Universität Heidelberg
1994 – 2000 Oberassistentin, Universität Heidelberg
2000 Habilitation im Strafrecht, -prozessrecht und Medizinrecht, Universität Heidelberg
2000 – 2001 Gastprofessur / Lehrstuhlvertretung,
Humboldt-Universität Berlin
2001 Lehrstuhlvertretung, Technische Universität Dresden
seit 2002 Ordentliche Professorin für Strafrecht, Strafprozessrecht, Universität Zürich
seit 2005 Rechtsanwältin, Zulassung zum Oberlandesgericht, Frankfurt am Main
2008 Ergänzung Lehrstuhlumschreibung Medizinrecht
seit 2010

Mitglied und Dekanin der Klasse V Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Europäischen Akademie der Wissenschaft und Künste in Salzburg



seit 2013
Vorsitzende des Leitungsausschusses des universitären Kompetenzzentrums Medizin - Ethik - Recht Helvetiae, Universität Zürich
Mitglied der Leopoldina, Nationale Akademie der Wissenschaften, Teilsektion Rechtsmedizin

Lesen Sie das Interview mit Professorin Brigitte Tag.