Modul Öffentliches Recht II & III

Allgemeine Informationen

Die Module Öffentliches Recht II und Öffentliches Recht III werden ab Herbstsemester 2017 durch das Modul Öffentliches Recht II & III ersetzt. Der Lerninhalt verändert sich durch die Zusammenlegung der Module nicht.

Das Modul Öffentliches Recht II & III ist als viersemestriges Modul (PDF, 162 KB) konzipiert. Da der Inhalt des Moduls Öffentliches Recht II & III umfangreich und komplex ist, wird empfohlen, dieses in vier Semestern zu absolvieren.

Es ist aber möglich, das Modul Öffentliches Recht II & III in zwei Semestern abzuschliessen. Diese Variante sollte nur in Ausnahmefällen gewählt werden, beispielsweise bei einem geplanten Mobilitätsauftenthalt im dritten Studienjahr.

Buchung Modul Öffentliches Recht II & III

Es wird empfohlen, ab Frühjahrssemester 2018 das Modul Öffentliches Recht II & III zu absolvieren, falls weder Öffentliches Recht II noch Öffentliches Recht III erfolgreich abgeschlossen wurde.

Studierende, welche die Module Öffentliches Recht II und/oder Öffentliches Recht III erfolgreich absolviert haben, dürfen das Modul Öffentliches Recht II & III nicht mehr buchen. Ebenso dürfen nach erfolgreichem Absolvieren des Moduls Öffentliches Recht II & III die Module Öffentliches Recht II und/oder Öffentliches Recht III nicht mehr gebucht werden.

Ausnahmen: Berechtigung zur Buchung der Module Öffentliches Recht II und Öffentliches Recht III

Die Module Öffentliches Recht II und Öffentliches Recht III (einzeln) können ab Frühjahrssemester 2018 unter folgenden Voraussetzungen weiterhin gebucht werden:

FS 2018:

Öffentliches Recht II: (PDF, 186 KB)

  • Das Modul Öffentliches Recht III wurde bereits erfolgreich absolviert.
  • Das Modul Öffentliches Recht II wird repetiert und das Modul Öffentliches Recht III wurde bereits ohne Erfolg absolviert oder im FS 2018 gebucht.

Öffentliches Recht III: (PDF, 199 KB)

  • Das Modul Öffentliches Recht II wurde bereits (mit oder ohne Erfolg) absolviert.

FS 2019:

Öffentliches Recht II: (PDF, 199 KB)

  • Das Modul Öffentliches Recht III wurde bereits erfolgreich absolviert.
  • Das Modul Öffentliches Recht II wird repetiert und das Modul Öffentliches Recht III wurde bereits ohne Erfolg absolviert.

Öffentliches Recht III: (PDF, 63 KB)

  • Das Modul Öffentliches Recht II wurde bereits erfolgreich absolviert.
  • Das Modul Öffentliches Recht III wird repetiert und das Modul Öffentliches Recht II wurde bereits ohne Erfolg absolviert.

FS 2020:

Öffentliches Recht II:

  • Es wird keine Prüfung mehr angeboten.

Öffentliches Recht III: (PDF, 199 KB)

  • Das Modul Öffentliches Recht II wurde bereits erfolgreich absolviert.

Fehlversuche

Die Module Öffentliches Recht II, Öffentliches Recht III sowie Öffentliches Recht II & III können je zweimal wiederholt werden unter Berücksichtigung der gesamthaft zulässigen Anzahl Fehlversuche. Bei dreimaligem Nichtbestehen eines dieser Module erfolgt eine endgültige Abweisung. Jeder nicht erfolgreich erbrachte Leistungsnachweis der Module Öffentliches Recht II, Öffentliches Recht III sowie Öffentliches Recht II & III gilt als Fehlversuch.