Berkeley Law, University of California (U.S.A.)

Berkeley Law der University of California, gelegen am östlichen Ufer der San Fancisco Bay, ist eine der Top Ten Law Schools in den USA.

Das Studienprogramm des "LL.M. Professional Tracks" wurde für Juristinnen und Juristen entwickelt, die keine amerikanische Vorbildung vorweisen und einen international anerkannten Abschluss der Berkeley Law erwerben wollen.

Ein flexibles Currikulum beinhaltet Wirtschaftsrecht, Immaterialgüterrecht und Kurse aus dem Kernbereich des amerikanischen Rechts, und dient Absolventinnen und Absolventen, deren berufliches Interesse im Bereich international ausgerichteter Anwaltskanzleien und Unternehmen liegt.

Das Studienprogramm an der Berkeley Law, University of California

Alle von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich angebotenen Double Degree Masterstudiengänge können mit dem "LL.M. Professional Track" der School of Law kombiniert werden. Informationen der UC Berkeley School of Law zum entsprechenden Programm finden Sie auf deren Website.