Faculté de Droit, Économie, Gestion et Sciences Politiques et Sociales, Université de Strasbourg (Frankreich)

Strasbourg ist Sitz des Europarates und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte; sprachlich und rechtskulturell bietet Strasbourg damit eine einmalige "Mischung" für Masterstudien.
Angesichts der europäischen Organisationen und der Dreisprachigkeit des Umfeldes ist Strasbourg für Absolventinnen und Absolventen mit kulturellem Interesse auch in beruflicher Hinsicht sehr empfehlenswert.

Die Studienprogramme an der Faculté de Droit, Économie, Gestion et Sciences Politiques et Sociales, Université de Strasbourg

Alle von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich angebotenen Double Degree Masterstudiengänge können mit folgenden zwei Programmen des Master 2 der Université de Strasbourg kombiniert werden:

  • Master 2 Droit bancaire et financier
  • Master 2 Droit de l’Union Européenne

Informationen der Université de Strasbourg zu den entsprechenden Programmen des Master 2 finden Sie auf deren Website.