Willkommen an unserer Fakultät

Thomas Gächter Dekan RWF 2020

Rechtwissenschaft weist eine Tradition auf, die viele Jahrhunderte zurückreicht. Seit jeher war es ihre Aufgabe, für einen friedlichen Ausgleich zwischen widerstreitenden Interessen zu Sorgen, sei es in der Rechtsetzung oder in der Rechtsanwendung. Kaum ein Bereich des menschlichen Lebens ist nicht durch rechtliche Fragen betroffen oder wird nicht durch rechtliche Schranken eingegrenzt. Entsprechend vielfältig sind auch die Fragen, mit denen sich die Rechtswissenschaftliche Fakultät in Forschung, Lehre und Weiterbildung beschäftigt, entsprechend breit und abwechslungsreich ist ihr Angebot.

Als grösste Rechtsfakultät der Schweiz und eine der grössten Rechtsfakultäten im deutschsprachigen Raum deckt die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich das gesamte fachliche Spektrum von Rechtsgebieten ab. Ihre Grösse erlaubt es ihr, in zahlreichen Gebieten besonders tief und grundlegend zu forschen und zu lehren und entsprechende Schwerpunkte zu setzen. Neben dem nationalen und internationalen Wirtschafts- und Finanzmarktrecht zählen zu diesen Schwerpunkten etwa die Demokratieforschung, das Völker- und Europarecht, das Medizin- und Gesundheitsrecht, das Straf- und Strafprozessrecht, die Beschäftigung mit Fragen der Digitalisierung, Vertiefungen im Familien-, Personen- und Sachenrecht, vor allem aber auch die juristische Grundlagenforschung (Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie), die massgeblich ist für die wissenschaftliche Fundierung unserer Tätigkeiten.

Die fundierte Ausbildung der Studierenden im Bachelor, Master und im Doktorat fusst auf der beschriebenen Tiefe und Breite der gesamten Fakultät. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Professorinnen und Professoren, Titularprofessorinnen und -professoren, Privatdozierenden, aber auch des akademischen Mittelbaus und unserer Forschungszentren prägen den Inhalt der Lehrveranstaltungen und ermöglichen bereits während des Studiums vertiefte Einblicke in aktuellste Forschungen und Entwicklungen.

Es gibt nur wenige Studiengänge, die derart vielfältige Berufsperspektiven eröffnen wie derjenige der Rechtswissenschaft. Unsere Ausbildung ist darauf ausgerichtet, die Absolventinnen und Absolventen auf verantwortungsvolle Tätigkeiten in Rechtsetzung und Rechtsprechung, in der Anwaltschaft und Staatsanwaltschaft, auf allen Ebenen der Verwaltung, in der Wirtschaft, in Politik und Gesellschaft, im diplomatischen Dienst und in vielen weiteren Bereichen vorzubereiten.

Rechtspraktika, Moot Courts, ein vielfältiges Angebot an Auslandsaufenthalten an renommierten Partneruniversitäten und viele weitere Möglichkeiten innerhalb des Studienablaufs helfen, den Einstieg in den juristischen Berufsalltag zu erleichtern.

Und wer im Berufsleben sein Wissen auffrischen oder vertiefen möchte, sei es durch einen LL.M., ein CAS bzw. DAS oder den Besuch einer anderen fundierten Weiterbildung, dem steht auch hier ein herausforderndes und lehrreiches Angebot der Rechtswissenschaftlichen Fakultät zur Verfügung.

In diesem Sinne freue ich mich, Sie an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich willkommen zu heissen.

 

Prof. Dr. iur. Thomas Gächter

Dekan Rechtswissenschaftliche Fakultät