Abschlussfeier Master/Doktorat und Bachelor FS 2020 - Abgesagt

Liebe Absolventinnen und Absolventen, liebe Doktorierende

Wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Diplomfeier der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich vom 4. März 2020 abgesagt wird.

Der Bundesrat hat vergangenen Freitag zur aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, dass Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen bis am 15. März verboten werden. Unterhalb dieser Grenze können auf Zusehen und nach einer Risikoabwägung mit den kantonalen Behörden Veranstaltungen durchgeführt werden.

Nach einer eingehenden Prüfung der Sachlage hat sich der Fakultätsvorstand der Rechtswissenschaftlichen Fakultät entschieden, keine unnötigen Risiken für die Teilnehmenden der Diplomfeier einzugehen. Denn wir können nicht garantieren, dass nicht mehr als 1'000 Personen an der Diplomfeier teilnehmen werden.

Der Entscheid, die Diplomfeier abzusagen, ist uns nicht leichtgefallen, ist es der Fakultät doch ein grosses Anliegen, mit unseren Absolventinnen und Absolventen und ihren Gästen die Bachelor-, Master- und Notariatsabschüsse sowie die Übergabe der Dissertationsurkunden gebührend feiern zu können.

Nach vorne blickend hoffen wir darauf, dass sich die Lage in absehbarer Zeit wieder entspannt und wir die Feier noch im Frühjahrsemester nachholen können. Wir werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten. Natürlich müssen Sie nicht bis dahin auf Ihre Diplome warten, vielmehr werden wir diese baldmöglichst auf dem Postweg an Sie versenden.  

Bei allfälligen Rückfragen zur Diplomfeier resp. zum Unterlagenversand wenden Sie sich bitte an das Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Tel.: +41 44 634 51 98.

Über UZH-spezifische Regelungen und Vorsichtsmassnahmen der Universität Zürich im Zusammenhang mit dem Coronavirus können Sie sich über die Webseite https://www.su.uzh.ch/de/Coronavirus.html informieren oder sich telefonisch unter +41 44 635 44 10 oder via Mail info@su.uzh.ch direkt an die Abteilung Sicherheit und Umwelt der Universität Zürich wenden.

In der Hoffnung auf Ihr geschätztes Verständnis grüssen wir Sie und Ihre Gäste bestens.

Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund.

Prof. Dr. Brigitte Tag

Dekanin Rechtswissenschaftliche Fakultät