Rechtsstelle

Rechtsstelle

Die Rechtsstelle ist zuständig für die rechtlichen Belange der Fakultät. Sie unterstützt Fakultätsangehörige und ist Anlaufstelle für andere Fakultäten der UZH in juristischen Angelegenheiten. Darüber hinaus pflegt sie einen steten Austausch mit anderen Organisationseinheiten der UZH.
Konkret obliegen der Rechtsstelle insbesondere die Behandlung von Einsprachen und Gesuchen sowie die Betreuung von weiteren Rechtsmittelverfahren, die Erarbeitung und Anpassung von Reglementen und weiteren Rechtstexten der Fakultät sowie die Ausarbeitung von Vereinbarungen mit internationalen Partnerinstitutionen.  
Als Stabsstelle ist die Rechtsstelle direkt der Dekanin oder dem Dekan unterstellt.