Internet

Die Recherchestationen im Hochparterre und auf den Galerien, sowie die PCs im PC-Raum und Kopierraum im 6. OG verfügen über Internetzugang via Festnetz.

Es gibt WLAN im ganzen Haus, auch in den Nebenräumen im 6. OG. Für WLAN-Zugang auf dem eigenen mobilen Gerät ist ein Login mit dem Shortname erforderlich.

Universitätsangehörige

Studierende der Universität Zürich loggen sich mit dem SSID uzh ein.

Studierende anderer Hochschulen der Schweiz (SWITCHconnect) oder im Ausland loggen sich mit dem Shortname und Domain ihrer Universität mit dem SSID eduroam ein. Beispiel: shortname@hsg.ch.

Gäste

Der Internet-Zugang für Gäste ist überall, wo das WLAN der UZH vorhanden ist, nutzbar. Es muss lediglich das WLAN "uzh-guest" ausgewählt werden. Danach müssen Sie die Nutzungsbedingungen am Ende der Seite akzeptieren und im Registrationsformular Ihre Mobilnummer eingeben. Anschliessend erhalten Sie via SMS einen Zugangscode, mit dem Sie den Zugang freischalten können. Dieselbe Mobilnummer kann für bis zu fünf mobile Geräte benutzt werden; für jedes Gerät erhalten Sie einen anderen Zugangscode. Der Zugang ist sechs Monate gültig.

Für Zugriff auf Bibliotheksdatenbanken, bitte Auskunft aufsuchen.

Virtual Private Network (VPN)

Für den Zugriff auf die E-Ressourcen der Bibliothek von zu Hause aus ist ein VPN-Client notwendig. Für Remote Access-VPN ist ein Login mit dem Shortname erforderlich. Weitere Informationen unter Informatikdienste >Studierende >Arbeitsplatz >VPN.

Noch Fragen?

Wer Fragen zu WLAN, VPN und SWITCHconnect hat, kann sich persönlich an das Schalter der Informatikdienste wenden: Rämistrasse 74, Raum RAI E 015.