21. APARIUZ Band

XXI APARIUZ

Jährlich veröffentlicht der rechtswissenschafltiche Nachwuchs der Universität Zürich unter dem Titel « Analysen und Perspektiven von Assistierenden des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich» einen Sammelband.


Der 21. Band wird im Frühlingssemester 2020 im DIKE Verlag erscheinen und trägt den Arbeitstitel «recht. innovativ». Er knüpft so an den vorherigen Jubiläumsband zum Thema Digitalisierung an und erweitert den Themenschwerpunkt, indem er sich der vielfältigen Wechselbeziehung zwischen Innovation und Recht in seiner ganzen Breite widmet. Insgesamt soll der Sammelband das Spannungsfeld zwischen Recht und Innovation aufzeigen und erarbeiten, wie das Recht die Gratwanderung zwischen Innovation und Rechtssicherheit schafft, als Innovationsförderer agiert und mit innovationsinduzierten Risiken umgeht.


Nadine Zurkinden, Lukas Staffler und Julia Meier haben die besondere Ehre, den Band herauszugeben und die Assistierenden des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich einzuladen, sich mit einem Beitrag an diesem Gemeinschaftswerk zu beteiligen.

Mit freundlicher Unterstützung von:

- Rechtswissenschaftliches Institut

Swisslex

- SWISSLEX - Schweizerische Juristische Datenbank AG

- Lenz und Staehelin

- Umbricht Rechtsanwälte

- Hypothekarbank Lenzburg