Murtner Gesetzgebungseminare

Das Zentrum für Rechtsetzungslehre wirkt mit bei den «Murtner Gesetzgebungsseminaren» , die das Institut für Föderalismus (IFF) der Universität Freiburg i. Ue. unter der Ägide der Schweizerischen Gesellschaft für Gesetzgebung (SGG) durchführt:

  • Das Grundlagenseminar I behandelt Fragen der Rechtsetzungsmethodik und findet gewöhnlich im Frühling statt. An dieser Veranstaltung ist das ZfR jeweils als Partner beteiligt.
  • Das Grundlagenseminar II findet im Herbst statt und behandelt Fragen der Gesetzgebungstechnik und der Erlassredaktion. An dieser Veranstaltung sind neben dem IFF das Bundesamt für Justiz sowie die Bundeskanzlei beteiligt.
  • Das Vertiefungsseminar widmet sich der Thematik des EU-Rechts in der Schweiz aus legistischer Sicht.

Weitere Informationen und Anmeldung (IFF UniFR)