Dominik Bopp

Dominik Bopp, MLaw, RA

Assistent

Tel.: +41 44 634 51 74

Raumbezeichnung: RAI G 019

dominik.bopp@rwi.uzh.ch

Ausbildung

2010  Matura Typus A, Kantonsschule Hohe Promenade, Zürich
2013 BLaw, Universität Zürich
2015 MLaw, Joint degree, Universität Zürich und Université de Lausanne
2019 Anwaltspatent, Obergericht des Kantons Zürich

 

Berufliche Tätigkeiten

05/2014 – 09/2015 Assistant-étudiant bei Prof. Dr. Hansjörg Peter, Lehrstuhl für römisches
Recht und Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Universität Lausanne
01/2016 – 12/2017 Auditor am Bezirksgericht Zürich
08/2019 – Wissenschaftlicher Assistent, Prof. Dr. Samuel P. Baumgartner, Universität Zürich,
Lehrstuhl für Zivilprozessrecht, Vergleichendes Zivilprozessrecht,
Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Privatrecht und Mediation

 

Sonstiges

05/2015 –            Juristischer Übersetzer aus dem Französischen, u.a. französischer
Bundesgerichtsentscheide für die Zeitschrift «die Praxis»

 

Publikationen

Bezirksgericht Zürich, 5. Abteilung (Einzelgericht), Urteil vom 9. Juni 2016, EP160019 = ZR 115/2016 Nr. 48

Bemerkung zu Obergericht des Kantons Zürich, II. Zivilkammer, Urteil vom 13. Februar 2019, LF180097 = ZR 118/2019 Nr. 18, in: ZBGR 6/2019, 338 f.

Der Rückforderungsvorbehalt, in AJP 6/2022 (im Erscheinen)