Fallbearbeitung

Informationen und Merkblatt zur Fallbearbeitung FS 2022

Der Lehrstuhl von Prof. Dr. iur. Christian Schwarzenegger bietet im Rahmen des Moduls "Strafrecht I" die Möglichkeit an, eine Fallbearbeitung auf Assessmentstufe zu verfassen.
 
Die Teilnahme ist für Hauptfach- sowie Nebenfachstudierende möglich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
 
Die Anmeldung erfolgt über das zentrale Anmeldungstool für Fallbearbeitungen der Fakultät. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Webseite der Fakultät.
 
Sämtliche Informationen zur Fallbearbeitung im Strafrecht I sind im Merkblatt (PDF, 375 KB) zu finden.

Sachverhalt Fallbearbeitung

Der Sachverhalt der Fallbearbeitung im Strafrecht I kann ab Montag, 3. Januar 2022 hier heruntergeladen werden. 

Sachverhalt FS22 (PDF, 159 KB)

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Ausarbeitung!

Musterlösung Fallbearbeitung

Eine Besprechung der Fallbearbeitung findet nicht statt. Nach Abschluss der Korrektur finden Sie hier die Musterlösung sowie ein Merkblatt mit den häufigsten Fehlern.

Rückgabe der Fallbearbeitungen

Die Fallbearbeitungen können wie folgt am Lehrstuhl (Treichlerstrasse 10, 8032 Zürich, im EG) abgeholt werden:

Datum Zeit
NEU! 23. Mai 2022   9:00 bis 12:00 Uhr
31. Mai 2022 13:00 bis 17:30 Uhr
1. Juni 2022   9:00 bis 12:00 Uhr

Nehmen Sie für die Abholung bitte Ihre Legi mit. Wenn Sie eine Arbeit für jemand anderen abholen möchten, nehmen Sie bitte auch die Legi der vertretenen Person mit und Sie benötigen eine kurze unterschriebene Bestätigung, dass Sie zur Abholung berechtigt sind.

Wiederholung Fallbearbeitung Strafrecht I im HS 2022

Für Studierende, welche die Fallbearbeitung im FS 2022 nicht bestehen, wird im HS 2022 eine Wiederholungsmöglichkeit angeboten. Gemäss aktuellen Informationen der Fakultät erfolgt die Anmeldung für den Wiederholungsfall bei Nichtbestehen der ersten Fallbearbeitung automatisch. Eine Stornierung dieser automatischen Anmeldung kann im Buchungstool zwischen dem 30.05 und dem 14.06.2022 vorgenommen werden.

Für den Wiederholungsfall ist Herr OA Dr. iur. Lukas Staffler zuständig. Informationen werden laufend auf seiner Website aufgeschaltet.