Seminare

Herbstsemester 2019: "Wirtschaftsethik"

Das Seminar "Wirtschaftsethik" wird gemeinsam mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. iur. Christoph Beat Graber. Das Seminar ist für interessierte Masterstudierende konzipiert. Eine Anmeldung wird ab dem 7. März 2019 gerne unter Lst.tag@rwi.uzh.ch entgegengenommen.

Seminardaten

Termine: 23. - 25. September 2019

Ort: Universität Zürich

Infoblatt (PDF, 183 KB)

Themen (PDF, 24 KB)

Anmerkung:
Weitere Informationen werden zum gegebenen Zeitpunkt auf OLAT publiziert.

Frühjahrssemester 2020: "Herausforderungen der digitalisierten Medizin"

Die Digitalisierung weckt grosse Hoffnungen auf eine effizientere und zunehmend bessere Medizin. Humanforschungsprojekte werden bereits in naher Zukunft zu neuen Erkenntnissen führen, weil grosse Mengen von interoperablen Gesundheitsdaten algorithmisch analysiert werden können. Die damit verbundenen Chancen bergen auch zahlreiche rechtliche Herausforderungen.

Im Frühjahrssemester 2020 wird vom Lehrstuhl von Prof. Dr. iur. utr. Brigitte Tag das Seminar "Herausforderungen der digitalisierten Medizin" angeboten, das für Bachelor- und Master-Studierende sowie für Doktorierende des PhD Program BmEL/Law Track zugänglich ist. Es stehen 10 Plätze für Jus-Studierende der Universität Zürich zur Verfügung.

Am Seminar werden ausserdem 10 Studierende der Technischen Universität München aus dem medizinisch-technischen sowie naturwissenschaftlichen Bereich teilnehmen. Dies ermöglicht einen konstruktiven interdisziplinären Austausch.

Das Seminar wird von Prof. Dr. iur. utr. Brigitte Tag (RWF UZH), Prof. Dr. med. Mitchell Levesque PhD (MeF UZH) sowie Prof. Dr. iur. Christian Djeffal (MCTS TUM) geleitet.

Das Seminar ist unterteilt in eine Theorieveranstaltung, in der einige Grundlagen der digitalisierten Medizin erläutert und diskutiert werden. Auf dieser Grundlage erarbeiten Sie Ihr Seminarthema. Der zweite Teil ist der Präsentation und Diskussion der Seminararbeiten gewidmet.

  • 2. Dezember 2019, 09.00-16.00 Uhr (Theorieveranstaltung mit Diskussionen zu Inputreferaten)
  • 22./23. April 2020, 09.00-16.00 Uhr (Präsentation der Arbeiten mit Diskussionen)
  • Ort: Universität Zürich

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen bis spätestens zum 13. Oktober 2019. Bitte priorisieren Sie in Ihrer Anmeldung drei Themen aus der Themenliste. 10 der Themen stehen für die Studierenden der Universität Zürich offen. Die Seminarplätze und -themen werden nach chronologischem Eingang auf dem Server des Lehrstuhls Tag nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben. Anstelle einer Seminararbeit kann eine Masterarbeit im Umfang von max. 18 ECTS-Punkten verfasst werden.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten. Die aktive Teilnahme an der Theorieveranstaltung und den Seminartagen ist für alle Pflicht.

Informationsblatt (PDF, 246 KB)
Themenliste (PDF, 121 KB)

Das Seminar ist leider bereits ausgebucht.