Nora Bertram

Nora Bertram, Dipl.-Jur.

Assistentin

Tel.: +41 (0)44 634 50 02

nora.bertram@rwi.uzh.ch

Publikationen

"Von den Wetzlarischen Nebenstunden zur modernen juristischen Datenbank. Mediale Realisierungen von Rechtsprechungsveröffentlichungen", in: Felix Lenz u. Christine Schramm (Hg.), Von der Idee zum Medium – Resonanzfelder zwischen Aufklärung und Gegenwart, Paderborn 2019, S. 129-150.

Rezension: Johanna Braun: Leitbilder im Recht, in: NCCR Mediality Newsletter Nr. 16 (2016), S. 27–28. Online abrufbar unter http://www.mediality.ch/publikationen_newsletter.php.

Tagungsbericht: „Computing all their cost and trouble“. Finanzmärkte, Spekulationen und Regulierung in der Frühen Neuzeit und in der Moderne. Diskurse, Narrative, Strategien, 08.10.2015 – 09.10.2015 Zürich, in: H-Soz-Kult, 10.06.2016, http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6554.

Rezension: Stefan Fisch, Geschichte der europäischen Universität. Von Bologna nach Bologna (20. November 2015), in: forum historiae iuris, http://www.forhistiur.de/2015-11-bertram/.

Reformforderungen englischer Frauen zum Bastardy Law im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, in: Reformforderungen zum Familienrecht international, Band 1: Westeuropa und die USA (1830–1914), Hrsg. v. Stephan Meder u. Christoph-Eric Mecke, Köln 2015, S. 461–480.

Vorträge

Wie die rationes decidendi in die Urteile kamen: Die Entwicklung der kursächsischen Entscheidungsbegründungspflicht im frühen 18. Jahrhundert, Vortrag am 20. September 2019, Nachwuchstagung "Feder und Recht: Schriftlichkeit und Gerichtswesen in der Vormoderne" des Netzwerks Reichskammergerichtsbarkeit in Mühlhausen.

Heimliche Gerichte: Dekonstruktion der romantischen Sicht auf die westfälische Feme, Vortrag am 20. März 2017 im Rahmen des 17. Symposiums des Mediävistenverbandes „Geheimnis und Verborgenes im Mittelalter“, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Von den »Wetzlarischen Nebenstunden« zur modernen juristischen Datenbank. Mediale Realisierungen von Rechtsprechungsveröffentlichungen, Vortrag am 15. September 2016 im Rahmen der Tagung „Von der Idee zum Medium – Resonanzfelder zwischen Aufklärung und Gegenwart“, Universität Bamberg.

Publication of reasoned judicial opinions in the Ancien Régime, Vortrag am 5. August 2015 im Rahmen der Max Planck Summer Academy for Legal History, Frankfurt.