Aktuelles

SAK Kongress Vortrag vom 6. März 2019

Diversion mittels Strafbefehlen – ist das ein Widerspruch in sich? Können Staatsanwälte im Strafbefehlsverfahren dazu beitragen, Straftäter wiedereinzugliedern? Darüber sprachen Marc Thommen und David Studer am 6. März 2019 am Kongress der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Kriminologie (SAK) in Interlaken.
Die Präsentation finden Sie hier.

Introduction to Swiss Law

ITSL

New Release - Introduction to Swiss Law

sui-generis

suigeneris

Die juristische Open-Access-Zeitschrift.

https://sui-generis.ch/

Journée de droit pénal 2018

Folgen Sie dem Link im Bild für Prof. Dr. Marc Thommens Vortragsfolien vom Journée de droit pénal 2018 an der Universität Genf zum Thema "La Suisse, c'est Zürich - l’ordonnance pénale des origines à l’actualité". Link

Darf der Beschuldigte im Strafverfahren lügen?

Neuer Aufsatz in sui-generis

Marc Thommen, Darf der Beschuldigte im Strafverfahren lügen?, in: sui-generis 2018, S. 313, online: sui-generis.ch/76

«Hassan Kiko» des Obergerichts des Kantons Zürich SB170278 vom 13. Oktober 2017

Neuer Aufsatz in sui-generis

Marc Thommen / Micha Nydegger, Strafbares Streben nach Freiheit? Urteil «Hassan Kiko» des Obergerichts des Kantons Zürich SB170278 vom 13. Oktober 2017, in: sui-generis 2018, S. 255, online: sui-generis.ch/72

Antrittsvorlesung Videoaufnahme

Antritt

Gerechtigkeit und Wahrheit im modernen Strafprozess Link zur Antrittsvorlesung

  •  

The Bigger the Crime, the Smaller the Chance of a Fair Trial?

" The Bigger the Crime, the Smaller the Chance of a Fair Trial?, European Journal of Crime, Criminal Law and Criminal Justice" zusammen mit Mojan Samadi steht hier zum Download bereit. Download (PDF, 215 KB)

Dissertation

"Medizinische Eingriffe an Urteilsunfähigen und die Einwilligung der Vertreter" steht hier zum Download bereit.

Download Link

Dissertation (PDF, 2056 KB)

Einführungsveranstaltung