Veranstaltungen

Podium: Soll der Staat Künstliche Intelligenz einsetzen?

 

Am 6. Juni 2019 findet am Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) von 18:00 bis 20:00 Uhr eine von Prof. Dr. Andreas Glaser und Prof. Dr. Nadja Braun Binder organisierte Podiumsdiskussion zum Thema "Soll der Staat Künstliche Intelligenz einsetzen?" mit anschliessendem Apéro statt.

 

Es diskutieren:

Corina Gredig, Gemeinderätin GLP Zürich, Leiterin GLP Lab (Politlabor)

Dr. Andrea Höhener, Leiterin EA Wirtschaftskriminalität, Kantonspolizei Zürich

Arié Malz, ehemaliger Leiter des Sekretariats EZDD (Expertengruppe des Bundesrates für Datenbearbeitung und Datensicherheit), Referent für IKT und digitale Transformation im EFD

Guido Marbet, Oberrichter Kanton Aargau

Hanspeter Thür, Stadtrat Grüne Aarau und ehemaliger Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

 

Das vollständige Programm finden Sie hier (PDF, 841 KB).

 

Anmeldungen nehmen wir bis am Donnerstag, 30. Mai 2019, online entgegen.