Prof. Dr. iur. Claire Huguenin


«Die Wissenschaft stillt gleichzeitig meinen Freiheitsdrang und mein Gemeinschaftsbedürfnis.»
 

Traurig informieren wir, dass unsere geschätzte Kollegin, Prof. Dr. Claire Huguenin, am 27. Juni 2018 aus dem Leben geschieden ist.

Kondolenzschreiben, die an die Fakultät gerichtet sind, nimmt das Dekanat entgegen (Universität Zürich, Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Rämistrasse 74/2, 8001 Zürich oder per Mail an dekanin@ius.uzh.ch). Diese werden intern weitergeleitet.

Ein Kondolenzbuch liegt vom 15. Juli bis 31. Juli 2018 im Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Büro RAI-H-181) und ab 2. August 2018 in der Calatrava-Bibliothek (RWI-Bibliothek) auf.

Todesanzeige Prof. Dr. Claire Huguenin

Fachgebiete und Laufbahn

1975 – 1980 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Bern
1984 Dissertation, Universität Bern
1985 Anwaltspatent, Zürich
1987 LL.M. American Law, Columbia Law School,
New York, USA
1993 LL.M. European Business Law,
Universität Amsterdam, NL
1994 Habilitation, Universität Zürich
1997 – 2000 Ordentliche Professorin für Privatrecht, Handelsrecht und Rechtsvergleichung, Universität Bern
seit 1997 ordentliche Professorin für Privat-, Wirtschafts- und Europarecht, Universität Zürich
seit 2001 Ständige Gastprofessorin, Universität Luzern
seit 2010 Mitglied des SNF-Forschungsrats

Lesen Sie das Interview mit Professorin Claire Huguenin.