Wichtige Informationen

Gleichwertige/ähnliche Module

Den Studierenden ist es nicht erlaubt, an der UZH gleichwertige oder ähnliche Module zu absolvieren, welche schon an der Partneruniversität absolviert wurden und vice versa. Ob ein Modul gleichwertig oder ähnlich ist, bestimmt sich nach dessen Inhalt und nicht nach dessen Titel. Wenn dennoch ein gleichwertiges oder ähnliches Modul absolviert wurde, werden diese ECTS Credits nicht an den Abschluss angerechnet und der Studierende muss ein zusätzliches Modul absolvieren, um die fehlenden ECTS Credits zu erreichen, auch wenn dies erst im darauffolgenden Jahr möglich ist. Es liegt in der Verantwortung des Studierenden, sicherzustellen, dass er/sie keine gleichwertige oder ähnliche Module absolviert. Im Zweifelsfall können die Koordinatoren der Heim- oder Partnerfakultät kontaktiert werden.