Legal Medicine

Für Strafjuristen (Richter, Staatsanwälte, Verteidiger etc.) ist es wichtig, auch die praktische Seite des Strafrechts kennen zu lernen. Dazu gehören u.a. auch Aspekte der Rechtsmedizin.

Das IRM (Institut für Rechtsmedizin) hat sich freundlicherweise bereit erklärt, gewisse Veranstaltungen auch für Studierende der Rechtswissenschaft zugänglich zu machen. Wir können den Besuch der folgenden Vorlesung für Studierende jedes Semesters sehr empfehlen.

Bei allen unten aufgeführten Veranstaltungen ist kein Stempelerwerb möglich.

Veranstaltung: RECHTSMEDIZIN II

Kontaktperson am Lehrstuhl Tag: Peter Grubmiller (044 634 39 41)