Datenschutzrecht

Dozentin

Dr. Aurelia Tamò-Larrieux

Inhalt

Weshalb wurde das Datenschutzrecht entwickelt? Welche Herausforderungen sollen anhand des Datenschutzrechts im digitalen Zeitalter gelöst werden? Wie wird die Privatsphäre online am besten geschützt? In diesem Kurs werden wir diesen Fragen auf den Grund gehen und uns mit den Anforderungen vertraut machen, die das europäische und schweizerische Datenschutzrecht an Unternehmen stellen, die digitale Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Anhand von aktuellen Entwicklungen im Recht und in der Rechtsprechung werden wir entdecken, was der Datenschutz regelt, welche Grundsätze eingehalten werden müssen, wie Technologie die Einhaltung des Rechts unterstützen kann, und welche Rechte ihr als betroffene Personen habt.

Modus

Präsenzveranstaltung

Programm

Download: Syllabus (PDF, 204 KB)

Bitte beachten Sie, dass ausschliesslich die Daten gemäss des Syllabus für die Vorlesung relevant sind.

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungsunterlagen (Folien, Fälle, Literatur) werden auf OLAT aufgeschaltet. Bitte schreiben Sie sich via OLAT für die Vorlesung (HS22 Datenschutzrecht) ein, um Zugang zu erhalten.