Themenvorschläge für eine Masterarbeit

Prof. Dr. Andrea Büchler

Familienrecht

  • Ist Art. 301a ZGB dispositiver Natur?
  • Erziehungsrecht und Fürsorgepflicht der Eltern und Recht auf Nichtwissen gemäss GUMG des Kindes
  • Elternvereinbarungen bzgl. Entscheidungsrechte
  • Die Stiefkindadoption in vergleichender Sicht
  • Gesundheitliche Beeinträchtigungen und nachehelicher Unterhalt
  • Verbindlichkeit, gerichtliche Genehmigung, Abänderbarkeit und Vollstreckbarkeit aussergerichtlicher Trennungsvereinbarungen sowie zur Koordination von Sozialleistungen
  • Die Anhörung im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
  • Elternschaft und Transidentität
  • Die Ernährung des Kindes – eine familienrechtliche Annäherung

Medizinrecht

  • Art. 377 ZGB in Fällen der Dringlichkeit/auf der Intensivstation
  • Der natürliche Wille in der biomedizinischen Gesetzgebung
  • Die Unentgeltlichkeit im Rahmen der Bioethik und der Biomedizin
  • Transplantationen ausserhalb primär somatischer Indikationen (zum Beispiel Gesicht, Hand, Uterus)
  • Selbstbestimmung und Geburt
  • Das Neugeborenenscreening
  • Das Selbstexperiment: Rechtliche und ethische Aspekte
  • Geistige Behinderung und Kinderwunsch
  • Genetische Untersuchungen bei urteilsunfähigen Volljährigen
  • Zufallsbefunde
  • Wohnheime: wer darf was entscheiden?
  • Die Arzthaftung
  • Überschussinformationen im Rahmen der PID
  • Die Rechtsnatur von Keimzellen
  • Die Sterilisation Urteilsunfähiger: Theorie und Praxis zum Sterilisationsgesetz
  • Social egg freezing (de lege lata/ferenda)
  • Können 3D-gedruckte Organe und künstliche Körperteile gespendet werden?

Islamic and Middle Eastern Law

  • Medizinisch assistierte Fortpflanzung nach dem Recht verschiedener Länder des Nahen Ostens
  • Die personal status law-Kodifikationen der Golfstaaten zwischen Tradition und Modernisierung

Es handelt sich lediglich um Arbeitstitel. Eine Konkretisierung ist erwünscht.