Curriculum vitae von Prof. Dr. iur. Dieter Zobl

1. Ausbildung

a) Notariatslehre (1961 - 1964).

b) Eidgenössische Maturität, Typus B, 1966.

c) Studium an der Rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich (1968 - 1973);
Lizentiat beider Rechte am 6. Nov. 1971; Doktor beider Rechte am 12. Mai 1973.

d) Zürcher Notar-Patent (1970).

e) Zürcher Rechtsanwalts-Patent (1974).

f) Habilitation an der Universität Zürich für schweizerisches Zivil-, Banken-, Notariats- und Zwangsvollstreckungsrecht (1982).

 

2. Beruflicher Werdegang

a) Wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. A. Meier-Hayoz an der Universität Zürich für die Gebiete des Handels-, Wertpapier- und Sachenrechts (1972 - 1973).

b) Rechtsanwalt im Büro Henrici, Reber & Wicki, Zürich (1973 - 1975).

c) Praktikum bei der Rechtsabteilung des Schweiz. Bankvereins in New York (1978).

d) Chef Rechtsdienst und Direktor der Zürcher Kantonalbank in Zürich (1976 - 1988).

e) Ordinarius für Privat-, Handels- und Bankrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich (seit Sommersemester 1988).

f) Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich (2002 - 2004).

g) Emeritierung auf Ende HS 2009.

h) Ab 2010 Konsulent bei Homburger AG

 

3. Nebenamtliche Funktionen

a) Ordentliches Mitglied des Kassationsgerichtes des Kt. Zürich (1990 - 2007).

b) Militär: Major der Militärjustiz (Reserve seit 1995).

c) Vorstandsmitglied des Zürcher Juristenvereins (seit 1993), Vizepräsident (1995-1997), Präsident (1997-1999).

d) Vorstandsmitglied der Stiftung für Juristische Weiterbildung an der Universität Zürich (1997-1999).

e) Mitwirkung beim Nachdiplomstudium für Internationales Wirtschaftsrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich für internationales Bankrecht (1997-2002).

f) Vorstandsmitglied der Stiftung Banking & Finance an der Universität Zürich (seit 2003).

g) Exekutivmitglied des Center of Competence Finance in Zürich, Universität Zürich und ETH Zürich (seit 2003).

h) Mitglied der Aufsichtskommission VSB der Schweizerischen Bankiervereinigung (seit 2008).