Erstsemestrigentag

Vor Beginn der Vorlesungen erhalten alle neu an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät immatrikulierten Studierenden eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen.

Erstsemestrigentag 11. September 2020

Der vom Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, vom Fachverein Jus sowie ELSA Zürich organisierte Erstsemestrigentag soll den Studienanfängerinnen und Studienanfängern den Einstieg ins Studium der Rechtswissenschaft erleichtern. Die für einen erfolgreichen Studienstart notwendigen Informationen werden in sechs Modulen vermittelt, wobei ein Modul ca. 35 Minuten dauert. In diesen Modulen erhalten Sie Informationen insbesondere zur Studienstruktur des Bachelor of Law, zur Nutzung des Vorlesungsverzeichnisses und zum Zusammenstellen des Stundenplans, zur Modulbuchung, zur Nutzung der Rechtswissenschaftlichen Bibliothek sowie zu studentischen Organisationen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Die Module sind so gelegt, dass sie die verschiedenen Lokalitäten der Universität einbinden und damit – ergänzt durch einen kleinen Rundgang – einen Überblick über das Universitätsgelände und weitere für das Studium wichtige Lokalitäten ermöglichen. Die Vermittlung von Informationen in den Modulen wird durch die Begrüssung der Dekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät sowie durch kurze Referate der Fakultätsmitglieder, die im ersten Semester Vorlesungen halten, abgerundet.

Die Veranstaltung beginnt um 8.00 Uhr in der Aula KOL-G-201 im Hauptgebäude der Universität Zürich an der Rämistrasse 71.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Erstsemestrigentagen aller Fakultäten der UZH http://www.uzh.ch/de/studies/new/introductions.html

Ablauf im Überblick