Abgeschlossene Dissertationen

Betreuung und Erstgutachten

  • Beeler Ruedi, Praktische Aspekte des formellen Untersuchungshaftrechts nach Schweizerischer Strafprozessordnung, Diss. Luzern 2016, Bern 2016
  • Biro Noémi, Notwendige Verteidigung im Straf- und Massnahmenvollzug, Diss. Luzern 2019, Zürich/Basel/Genf 2019
  • Germanier Fabienne, Angehörigeninteressen in der Strafzumessung, Diss. Luzern 2018, Zürich/Basel/Genf 2019
  • Hasler Dominik, Rollenwechsel im Strafverfahren, Strafprozessuale und strafrechtliche Fragen beim Wechsel zwischen Zeugen, Auskunftspersonen und Beschuldigten, Diss. Luzern 2018, Zürich/Basel/Genf 2019
  • Jetzer Laura, Einverständliche Fremdgefährdung im Strafrecht, Zugleich ein Beitrag zur Mitwirkung an Selbstgefährdung, Diss. Luzern 2015, Zürich/Basel/Genf 2015
  • Kaufmann Ariane, Das Unmittelbarkeitsprinzip und die Folgen seiner Einschränkung in der Schweizerischen Strafprozessordnung, Diss. Luzern 2012, Zürich/Basel/Genf 2013
  • Lehner Chris, Nachträgliche Anordnung stationärer therapeutischer Massnahmen, Eine Auseinandersetzung mit Art. 65 Abs. 1 StGB, Diss. Luzern 2015, Zürich/Basel/Genf 2015
  • Nydegger Micha, Zurechnungsfragen der Anstiftung im System strafbarer Beteiligung, Diss. Luzern 2012, Zürich etc. 2012
  • Riedi Claudio, Auslandsbeweise und ihre Verwertung im schweizerischen Strafverfahren, Diss. Luzern 2018, Zürich/Basel/Genf 2018
  • Schultz Annatina, Die Strafbarkeit von Menschenhandel in der Schweiz, Analyse und Reformbedarf von Art. 182 StGB, Diss. Zürich 2020, Zürich/Basel/Genf 2020
  • Stettler Sarah, Das Schutzobjekt des Völkermordtatbestandes im Allgemeinen, unter besonderer Berücksichtigung der ethnischen Gruppe, eine interdisziplinäre Untersuchung anhand des Fallbeispiels der ruandischen Tutsi, Diss. Luzern 2011
  • Tanner Bettina Alexandra, Das Teilnahmerecht der Privatklägerschaft nach Art. 147 StPO und seine Grenzen, Diss. Luzern 2017, Zürich/Basel/Genf 2018
  • Venetz Petra, Suizidhilfeorganisationen und Strafrecht, Diss. Luzern 2007, Zürich/Basel/Genf 2008

Zweitgutachten

  • Boll Damian, «Verteidigung der ersten Stunde» gemäss schweizerischer StPO, Der Anspruch auf Verteidigerbeistand bei der ersten Beschuldigteneinvernahme, Diss. Zürich 2020, Zürich/Basel/Genf 2020
  • Caprara Tommaso, Strafrechtliche Verantwortlichkeit bei der Organisation und Durchführung von Grossveranstaltungen, Diss. Zürich 2020, Zürich/Basel/Genf 2020
  • Droese Lorenz, Die Akteneinsicht des Geschädigten in der Strafuntersuchung vor dem Hitnergrund zivilprozessualer Informationsinteressen, Diss. Luzern 2007, Zürich/Basel/Genf 2008
  • Galeazzi Christina, Der Zivilkläger im Strafbefehls- und im abgekürzten Verfahren, Diss. Zürich 2016, Zürich/Basel/Genf 2016
  • Jaggi Irma, Die strafprozessuale Absprache vor den Schranken des Gerichts, Rolle und Einfluss des Gerichts im abgekürzten Verfahren, Diss. Luzern 2015, Zürich/Basel/Genf 2016
  • Oehen Moritz, Der Strafkläger im Strafbefehls- und im abgekürzten Verfahren, Diss. Luzern 2018, Berlin 2019
  • Plüss Martina, Der Mordparagraf in der NS-Zeit, Zusammenhang von Normtextänderung, Tätertypenlehrung und Rechtspraxis – und ihr Bezug zu schweizerischen Strafrechtsdebatten, Diss. Luzern 2017, Tübingen 2018
  • Strebel Elisabeth, Grenzen medialer Öffentlichkeitsarbeit der Staatsanwaltschaft, Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte der beschuldigten Person im Vorverfahren, Diss. Luzern 2010, Bern 2011
  • Verde Michel, Straftatbestände als Schutznormen im Sinne des Haftpflichtrechts, Diss. Luzern 2013, Zürich/Basel/Genf 2014
  • Wagen Elena Mara, Die rechtsmissbräuchliche Ingangsetzung eines Strafverfahrens, unter besonderer Berücksichtigung der Verantwortlichkeit der Medien, Diss. Zürich 2018, Zürich/Basel/Genf 2019