Lehrdiplom für Maturitätsschulen im Fach Wirtschaft und Recht

Das Studium zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen im Fach Wirtschaft und Recht ist ein Staatsexamen und berechtigt zum Unterrichten an Mittelschulen, (höheren) Berufsschulen und anderen Ausbildungsinstitutionen wirtschaftlicher Richtung. Beim Lehrdiplom für Maturitätsschulen im Fach Wirtschaft und Recht handelt es sich um einen pädagogisch-praktischen Nachdiplomabschluss. Er vermittelt ergänzend zum Lizentiat/Master (oder Doktorat) in Rechtswissenschaft oder Wirtschaftswissenschaft eine pädagogisch-didaktische Ausbildung sowie eine fachwissenschaftliche Ausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaft oder Recht.

Weitere Informationen zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen finden Sie auf der Website der Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung des Instituts für Erziehungswissenschaft (Abteilung LLBM des IfE).

Informationen zur Zulassung und Anmeldung finden Sie auf der Website der Kanzlei bzw. der Zulassungsstelle der Universität Zürich.