über

Im Jahr 1953 unter Karl Siegfried Bader als „Forschungsstelle für Rechtssprache, Rechtsarchäologie und Rechtliche Volkskunde“ gegründet, bündelt das Zentrum für rechtgeschichtliche Forschung (ZrF) die Aktivitäten im Bereich Rechtsgeschichte an der Universität Zürich.

Organisation

 

Leitung

Prof. Dr. Andreas Thier (Leitung) 

Prof. Dr. Johannes Liebrecht (Stv. Leitung) 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Colette R. Brunschwig (Betreuung Abteilung Rechtsvisualisierung) 

Bibliothekar

Martin Kurz (Alte Juristische Bibliothek)