Giulia Walter

Giulia Walter, MLaw

Academic Assistant

Tel.: +41 44 634 15 08

giulia.walter@rwi.uzh.ch

Curriculum vitae

Giulia Walter hat von 2013 bis 2019 Rechtswissenschaften an den Universitäten Luzern, Wien und Genf studiert. In Genf absolvierte sie das CTL (Certificate of Transnational Law). In Luzern arbeitete sie neben dem Studium als Assistentin für den Lehrstuhl "Rechtsgeschichte und Rechtstheorie" von Prof. Dr. iur. Michele Luminati. Seit April 2020 ist sie wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. iur. Christoph Beat Graber an der Universität Zürich. Als Kunstenthusiastin befasst sie sich vornehmlich mit wissenschaftlichen Themen an der Schnittstelle zwischen Kunst und Recht.

Publikationen

Zeitschriftenartikel

Giulia Walter, Der neue Art. 2 Abs. 3bis URG - Die Umkehrung des Urheberrechts?, sic! 7-8/2021, S. 377-383 (wiederveröffentlicht in: Giulia Walter, Der neue Art. 2 Abs. 3bis URG zum Schutz nicht-individueller Fotografien, medialex 02/22)

Giulia Walter, Coping with Copying. Rendering Art and Law, Cognitio 2021/1

Giulia Walter, Barely Legal: Interactions Between Street Art and Law, i-call working paper No. 2020/01

Buchkapitel, Beitrag im Sammelband

Giulia Walter/Filippo Contarini, A personal University. Lifelong learning and a certain kind of fiction in the Swiss law educational system, in: Luca Siliquini-Cinelli/Thomas Giddens (Hrsg.), The Biopolitics of Legal Education, bevorstehend 2023

Giulia Walter/Filippo Contarini, Die Krise als Sachverhalt. Ein Bundesgerichtsentscheid über Klimaaktivismus im Jahr der Pandemie, in: Irina Lehner/Anna Elisa Stauffer/Caroline Rausch/Lea Schneider (Hrsg.), Recht in der Krise, 23. Apariuz Band, Zürich, bevorstehend 2022

Rezensionen

Zu Dario Henri Haux, Die digitale Allmende. Zur Frage des nachhaltigen Umgangs mit Kultur im digitalen Lebensraum, Zürich 2021, in der sic! 1/2022

Virtuelle Medien

Giulia Walter, NFTs and Copyright - Two Sides of the Same Coin, 7. Juli 2021, Widewalls (verfügbar auf: https://www.widewalls.ch/magazine/nfts-copyright)

Giulia Walter, The Sprayer of Zurich - Harald Naegeli vs The City, 28. Juni 2020, Widewalls (verfügbar auf: https://www.widewalls.ch/magazine/harald-naegeli-graffiti-kunsthaus-zurich)

Giulia Walter, Barely Legal - Selling Street Art in Switzerland, 22. März 2018, Widewalls (verfügbar auf: https://www.widewalls.ch/magazine/barely-legal-selling-street-art-in-switzerland)