Masterstudium

Die Masterstudiengänge der Rechtswissenschaftlichen Fakultät setzen den Bachelorstudiengang fort, ergänzen und vertiefen diesen. Die Schwerpunkte der bisherigen deutschsprachigen Masterstudienprogramme (Rechtspraxis, Wirtschaftsrecht, Öffentliches Recht) werden nicht weitergeführt. Studienprogramme mit einem Schwerpunkt konnten letztmals im FS20 begonnen werden.

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät UZH bietet ab HS21 die folgenden Masterstudiengänge an:

Master of Law UZH (Deutsch)

Master of Law UZH International and Comparative Law (Englisch)

Double Degree Masterstudiengänge

Joint Degree Masterstudiengang

Der in englischer Sprache geführte Master of Law UZH International and Comparative Law wird ab HS21 neu angeboten. Das Modulangebot ist bereits ab HS20 verfügbar.