Outgoings

Im Rahmen der Double Degree Masterstudiengänge erwerben die Studierenden zwei Studienabschlüsse innerhalb von nur zwei Jahren. Der Studiengang setzt sich aus dem Studienprogramm an der RWF UZH und dem Studienprogramm an der jeweiligen Partnerfakultät zusammen.

Der Studiengang ist auf einen Studienbeginn im Herbstsemester ausgerichtet und beginnt grundsätzlich an der Heimuniversität.

Das Studienprogramm an der RWF UZH umfasst 60 ECTS Credits. Die Studienprogramme an den Partnerfakultäten richten sich nach deren Bestimmungen.

Alle Double Degree Masterstudiengänge ebnen auch den Weg zur kantonalen Anwaltsprüfung.

Weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Website und in der Infobroschüre:

Studienprogramme

Studienprogramme bis FS 21

  • M Law UZH ohne Schwerpunkt:
    Studierende, die vor HS 21 den deutschsprachigen Studienprogramm ohne    Schwerpunkt begonnen, aber noch nicht abgeschlossen haben und nicht endgültig abgewiesen wurden, sofern ein Mastermodul an der RWF erfolgreich absolviert wurde, wechseln ab HS 21 in das Double Degree Studienprogramm Rechtswissenschaft nach neuer Ordnung.

    Mehr Informationen dazu und zu den Übergangsregelungen finden Sie hier.
     
  • M Law UZH General Studies:
    Studierende, die vor dem HS21 das englischsprachige Studienprogramm General Studies begonnen haben, können das Studienprogramm im Sinne der alten Ordnung abschliessen. Haben sie bis Ende FS21 noch nicht alle RWF-Module absolviert, welche für den Abschluss erforderlich sind, absolvieren sie dem Studienprogramm entsprechende neue Module.

Studienprogramme ab HS 21

Ab HS 21 setzt sich der Double Degree Masterstudiengang  aus den folgenden zwei Studienprogrammen zusammen:

  • M Law UZH Rechtswissenschaft
  • M Law UZH International and Comparative Law

Informationen zu diesen Studienprogrammen finden Sie hier.

Wichtige Information zu gleichwertigen/ähnlichen Modulen

Den Studierenden ist es nicht erlaubt, an der UZH gleichwertige oder ähnliche Module zu absolvieren, welche schon an der Partneruniversität absolviert wurden und vice versa. Ob ein Modul gleichwertig oder ähnlich ist, bestimmt sich nach dessen Inhalt und nicht nach dessen Titel. Wenn dennoch ein gleichwertiges oder ähnliches Modul absolviert wurde, werden diese ECTS Credits nicht an den Abschluss angerechnet und der Studierende muss ein zusätzliches Modul absolvieren, um die fehlenden ECTS Credits zu erreichen, auch wenn dies erst im darauffolgenden Jahr möglich ist. Es liegt in der Verantwortung des Studierenden, sicherzustellen, dass er/sie keine gleichwertige oder ähnliche Module absolviert. Im Zweifelsfall können die Koordinatoren der Heim- oder Partnerfakultät kontaktiert werden.

Überblick über die Double Degree Programme

Tabellarischer Überblick über die einzelnen Double Degree Programme mit Informationen zu erforderlichen Sprachnachweisen, Studiengebühren usw.

Tabellarischer Überblick (PDF, 157 KB)

Bewerbung

  • 1. Schritt: 

Für RWF-UZH Studierende: Studiengangs-/Studienprogrammwechsel im Studierendenportal über "Meine Anträge" in den gewünschten Double Degree Masterstudiengang: Wechsel nur auf das Herbstsemester möglich

Für Übrige Studierende: Bewerbung zur Masterzulassung: Bewerbung nur auf das Herbstsemester möglich

 

  • 2. Schritt:

Bewerbungsphase für die Double Degree Programme: 1. Juli bis 15. August (wird zu gegebener Zeit aufgeschaltet)

Studienablauf der Double Degree Masterstudiengänge

Der Ablaufplan Double Degree Masterstudiengang vom Zeitpunkt der Einschreibung/Bewerbung bis zum endgültigen Studienabschluss (gilt nicht für Berkeley)

Ablaufplan Double Degree Masterstudiengang (PDF, 140 KB)

Termine

Termine im Überblick für RWF-UZH Studierende

Einschreibephase UZH (Studiengangs-/Studienprogrammwechsel im Studierendenportal über "Meine Anträge" in den gewünschten Double Degree Masterstudiengang) Wechsel nur auf das Herbstsemester möglich

Bewerbungsphase RWF (Abgabe der Bewerbungsdossiers)

1. Juli bis 15. August
Eignungsgespräche Keine
Definitiver Entscheid über die Zuteilung der Studienplätze in den Double Degree Masterstudiengängen

Ende Oktober

 

Termine im Überblick für Übrige Studierende

Bewerbungsphase UZH (Bewerbung zur Masterzulassung)

Bewerbung nur auf das Herbstsemester möglich

a) Bewerbungsphase RWF (Abgabe der Bewerbungsdossiers)

1. Juli bis 15. August
b) Bewerbungsphase RWF (Bewerber/-innen mit ausländischer Vorbildung aus visumpflichtigen Ländern) 1. - 31. Juli (empfohlen)
Eignungsgespräche Keine
Definitiver Entscheid über die Zuteilung der Studienplätze in den Double Degree Masterstudiengängen Ende Oktober