Doktoratsstudium

Die Doktoratsstufe ist unterteilt in das allgemeine Doktorat und verschiedene Doktoratsprogramme.

Für das allgemeine Doktorat und für die Doktoratsprogramme gilt die RS 6.1.1 Promotionsverordnung (PVO) der Rechtswissenschafltichen Fakultät der Universität Zürich. Die nähere Ausgestaltung der Doktoratsprogramme erfolgt in den Doktoratsordnungen, welche die PVO ergänzen und die in der Rechtssammlung heruntergeladen werden können.

Die Fakultät empfiehlt, das Thema der Dissertation bei der Dokumentationsstelle für schweizerische, juristische Dissertationen registrieren zu lassen. Die Anmeldegebühr von 40 Fr. übernimmt die Rechtswissenschaftliche Fakultät. Für die Registrierung füllen Sie bitte das Formular aus und geben dieses beim Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ab. Sie erhalten dann den Zugangscode für die Anmeldung.

Wer die Abgabe einer elektronischen Dissertation erwägt, hat zudem die Merkblätter der Zentralbibliothek Zürich zu beachten.

Für die Publikation der Dissertation in der elektronischen Datenbank von Swisslex sind die entsprechenden Richtlinien zu befolgen. Es empfiehlt sich, vor dem Verfassen der Dissertation sämtliche Unterlagen zu studieren.